Für Coachs, Trainer, Therapeuten - Ausbildung zum Coach für Hochsensible

Möchten Sie in Ihrem Coaching, in Ihrer Therapie oder in Ihren Seminaren Menschen unterstützen, die anders sind? Möchten Sie sie in ihrem Anderssein bestärken und ihnen Mut mit auf den Weg geben, dazu zu stehen?

Haben Sie vielleicht bereits Coachees oder Patienten, die diese Eigenschaften aufweisen: Welche Talente welche Erde brauchen – Talentmanagement beschrieben?

Hochsensible weisen hinsichtlich Ihrer Sensitivität und Emotionalität Besonderheiten auf. Häufig ecken sie an und geraten innerlich und äußerlich unter Druck.
In dieser Fortbildung werden die Herausforderungen solcher Talente verständlich gemacht und Techniken entwickelt, diese Herausforderungen gemeinsam mit den Talenten zu lösen und in Chancen zu verwandeln. 

Es wird ein hierauf zugeschnittenes Coachingkonzept vermittelt. Dieses umfasst hilfreiche Strategien und Methoden für die Arbeit mit Hochsensiblen. Es vermittelt ebenfalls Strategien, wie solche Menschen motivierbar sind, ihre hohe Wahrnehmungsfähigkeit als Geschenk zu akzeptieren und sie im positiven Sinne zu nutzen. Es werden gemeinsam gesunde Umgangsformen entwickelt, um dem Teilneher Hilfestellungen an die Hand zu geben, ihre starken Emotionen zu regulieren, Lern- und Selbstmanagement-Strategien zu erlernen, ein stabiles Selbstwertgefühl aufzubauen und durch klare Kommunikation Mobbing und Konflikten gegenüber anders aufzutreten. 

Die Fortbildung dauert zwei Tage. 

Möchten Sie am Ende eines Coachings/einer Therapie effektive Erfolge verbuchen?
Möchten Sie Rückfällen bei Patienten verringern?
Möchten Sie mit Ihrer Therapiemethode erfolgreicher und schneller sein als andere?
Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

+49 451 7079681